WIENER AUSTER | SEHR BEGEHRT

Die Wiener Auster ist weniger eine kulinarische Delikatesse, als eine beliebte Stellung beim Geschelchtsverkehr, die sich um 1840 in Wien großer Popularität erfreute. Animiert durch künstlerische Darstellungen derselben, wurde die Stellung in den Wiener Bordells angeblich zur meistgefragten Dienstleistung in diesem Gewerbe jener Zeit. Ob das noch so ist? Die 10.000 Prostituierten mit bis zu 50.000 Freierkontakten pro Tag im heutigen Wien sollten das wissen.